Neubau DLR TechLab Oberpfaffenhofen

Institute Robotik und Mechatronik (RM) und Hochfrequenztechnik und Radarsysteme (HR)

(Institutionsgebäude Forschung/ Entwicklung, Robotik/Radarsysteme mit Versuchshallen (Labore), Arbeits-, Büro- und Besprechungsräumen)

Auftraggeber:
Deutsches Zentrum für Luft- und
Raumfahrt e. V.
Architekt:
Hammeskrause Architekten
Projektsteuerer:
Hitzler Ingenieure
Kosten Elektro- und Fördertechnik:
ca. 1,0 Mio. € netto
Fertigstellung:
2010
Besonderheiten:
Risikoanalyse Blitzschutz

Menü