Kapellenstraße München

Sanierung, Um- und Erweiterungsbau Verwaltungsgebäude

Auftraggeber:
Erzbischöfliches Ordinariat München
Architekt:
Fink+Jocher Architekten und Stadtplaner
Projektsteuerer:
DU Diederichs Projektmanagement
AG & Co. KG
Kosten Elektro- und Fördertechnik:
ca. 5,6 Mio. € netto
Fertigstellung:
2016
Besonderheiten:
Sanierung und Teilneubau

Menü